Atmos Pelletkessel P40 ohne Förderschnecke

Atmos Pelletkessel P40 mit Pelletbrenner ohne Förderschnecke

Atmos Pelletkessel P40 ohne Förderschnecke mit Pelletbrenner

Artikelnummer: Atmos P40 (01.40-0)

4.363,00 € ()

   Inkl. 19 % USt. inkl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Lieferzeit: 1 - 7 Tage**

Atmos Pelletkessel P 40

Der Atmos Pelletkessel P 40 zeichnet sich durch seine guten Eigenschaften aus.

  • Automatische Pelletkessel im Leistungsbereich von 40 kw

  • Für 6 und 8 mm DIN Plus Holzpellets

  • Pelletkessel aus hochwertigem 6 mm Kesselstahl

  • Mit integriertem Sicherheitswärmetauscher " für thermische Ablaufsicherung

  • Inkl. Förderschnecke für automatische Befüllung

  • Sehr hoher Wirkungsgrad und hervorragende Emissionswerte

  • Langlebigkeit durch bewährte Schamottkeramikauslaibung im Brennraum

  • Einfache Montage, sowie schnell und einfach zu warten

  • Alle Pelletbrenner mit Rückbrandsicherung ausgestattet

  • Automatische Zündung sowie automatische Brennerreinigung nach Ausbrand

  • Pelletbrenner und externes Pelletsilo sind rechts oder links montierbar

  • Pelletsilo oder bauseitiges Pelletlager kann durch variable Förderschneckenzufuhr versetzt zum Kessel stehen

  • mit Saugzuggebläse ausgestattet

  • erfüllt BImSchV 1 + 2

  • BAFA förderfähig

Sie haben einen Artikel günstiger gesehen und möchten uns die Chance geben, ein Gegenangebot zu erstellen?
Dann klicken Sie hier.

  • LEISTUNG in kW: 8,9-40

  • Stufe nach BlmSchV II

  • Heizfläche in qm: 2,7

  • Brennstoffschacht Inhalt in kbdm: 105

  • Füllöffnung Abmessung in mm: 270X450

  • vorgeschriebener Schornsteinzug in Pa: 22

  • max. Arbeitsdruck Wasser in kPa: 250

  • Kesselgewicht in kg: 386

  • Abzugsrohrstutzen Durchmesser in mm: 150/152

  • Elektroteile Schutzart IP: 20

  • Elektrische Leistungsaufnahme bei Start in W: 530

  • Elektrische Leistungsaufnahme bei Betrieb in W: 97

  • Kessel-Wirkungsgrad in %: 90,1

  • KESSELKLASSE NACH EN 303-5 3

  • Abgastemperatur bei Nennleistung in C: 158

  • Massenstrom Abgase bei Nennleistung in kg/s: 0,031

  • Staub Emission in mg/kbm: 11

  • CO Emission in mg/kbm: 103

  • Vorgeschriebener Brennstoff Qualitative Holzpellets mit Durchmesser von 6 8 mm Länge mit einem Heizwert von 16 19 MJ/kg

  • Ersatzbrennstoff im Notfall Trockenes Holz mit einem Heizwert von 15-17 MJ/kg und einer Restfeuchte von 12-20% und einem Durchmesser von 80-150 mm x Füllraumtiefe

  • Durchschnittsverbrauch Pellets bei Nennleistung kg/h: 9,4

  • maximale Brennholzlänge in mm: 510

  • Wasservolumen im Kessel in kbdm: 91

  • hydraulischer Verlust des Kessels in mbar: 0,23

  • Anschlussspannung in V/Hz: 230/50

  • Vorgeschriebene minimale Rücklauftemperatur in C: 65

  • Vorgeschriebene Betriebstemperatur des Kessels in C: 80-90

  • Maße: Höhe 1405mm; Breite 606mm; Tiefe 852mm

Die ATMOS Pelletkessel mit Holznotbetrieb (ATMOS P Serie ehem. D..P Serie) gibt es in den Ausführungen ATMOS P15, ATMOS P20, ATMOS P30, ATMOS P40 und ATMOS P50. Diese Kessel zeichnen sich als automatische, kompakte, wartungs- und bedienerfreundliche Pelletheizung aus. Die Nennwärmeleistung liegt je nach Pelletkessel zwischen 15 45 kW für 6-8 mm Holzpellets. Damit decken die Pelletkessel dieser ATMOS Pelletkessel Serie den Wärmebedarf von Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern ab. Um im Falle einer Störung im Pelletbetrieb die Wärmeerzeugung dennoch sicher zu stellen, bieten diese Pelletkessel außerdem die Möglichkeit, vorrübergehend auch in einen Holznotbetrieb zu wechseln. Der P15 (ehem.D15P) und P20 (ehem. D20P) sind mit dem ATMOS Pelletbrenner A25 ausgestattet und der P30, P40 und P50 mit dem ATMOS Pelletbrenner A45. Die Brenner können je nach örtlicher Gegebenheit von links oder rechts am Pelletkessel montiert werden. Dies bietet den Vorteil, dass der Pelletkessel unabhängig von dessen Lage im Heizungsraum schnell und einfach gereinigt werden kann. Die Pelletzuführung zum ATMOS P Kessel erfolgt, wie auch bei unseren anderen Pelletkesselserien, mittels einer Förderschnecke aus einem separaten ATMOS Silo, Textilspeicher oder bauseitigem Lagerraum. Je nach Anwendungsfall bieten wir dazu die Förderschnecken in den Längen zwischen 1,5 m und 5,0 m an. Da für ATMOS die Zuverlässigkeit seiner Pelletkessel im Vordergrund steht, sind auch bei der P Serie mit Holznotbetrieb die Förderschnecken nur als geradläufiges System ausgeführt! Im Einfamilienhausbereich hat sich besonders der ATMOS P20 bewährt, da er über ein zusätzliches Saugzuggebläse verfügt, welches im Holznotbetrieb für einen rauchfreien Betrieb hilfreich ist, sollte der vorhandene Schornstein einen mangelhaften Zug aufweisen. Dies trifft auch für die Pelletkessel P30, P40 und P50 zu.
Erweiterungsmöglichkeiten für die ATMOS Pelletkessel mit Holznotbetrieb

Optional kann zur Komfortsteigerung der Pelletkessel mit einer automatischen Ascheaustragung nachgerüstet werden, welche die Aschereste in eine vor dem Kessel befindliche Sammelbox fördert.Eine weitere Option ist die nachrüstbare Pressluftausblasung (passend für die Pelletbrenner ATMOS A25 und A45), welche gerade bei der Verwendung preiswerter Pellets sehr empfehlenswert ist.

Wichtig!

Auf Grund der jetzigen Situation am Rohstoffmarkt kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Wir werden sie bei einer Bestellung informieren.

Trustami Vertrauenssiegel von Blumenberg-hls
Tel: 03437 700 618